Das Rentenpaket der Bundesregierung ist verabschiedet... Mehrarbeit für die Personalabteilung oder doch nur wenige Ausnahmen?

Nach langer Diskussion ist das Rentenpaket der Bundesregierung beschlossen. Skeptiker sind davon überzeugt, dass es hier eher um Klientelpolitik ging als dass der wirklich große Wurf gelungen wäre. In der Tat scheinen eher Löcher im bestehenden System gestopft und eigene Wähler bedient worden zu sein, als eine zukünftsfähige Lösung für Deutschland zu erschaffen. 

Was verbirgt sich hinter der Rente mit 63 Jahren oder der Flexi-Rente? Und was bedeutet das für die Personalarbeit und die betriebliche Altersversorgung?

Lesen Sie selbst...

Einzelheiten zum Rentenpaket auf haufe.de

 

Die HR-Trends für 2020
01.03.2020  Was steht an in 2020? mehr
Beitragsbemessungsgrenzen 2018
23.11.2017  Beitragsbemessungsgrenzen 2018 mehr
Bewerbung der Zukunft
22.11.2017  Bewerbung der Zukunft mehr